zeitfragen
  Gästebuch
 
Liebe Besucher! Es wäre schön, wenn Sie uns eine Rückmeldung zu unserer Seite hinterlassen würden. Auch haben Sie hier die Gelegenheit, Fragen zu den abrufbaren Inhalten zu stellen.

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

<-Zurück

 1 

Weiter->

E-Mail:gueni1946gmx.de
Zeit:17.09.2012 um 11:16 (UTC)
Nachricht:Möchte sehr viele auf der schönen Seite gratis überzeugen Ihre Zeit auf Erden sinnvoll zu gestalten.:
Die Zeit
Die Zeit verrinnt zwischen den Händen, wenn wir sie nicht zu nutzen wissen,
Die Zeit für den Menschen hat ein Anfang und ein Ende,
Die Zeit ist ein Geschenk des Himmels, nutze Sie und verliere sie nicht aus den Augen,
Die Zeit ist eine Reise wischen dem Himmel und der Erde,
Die Zeit ist Geheimnisse zu lüften und die Schönheit der Natur zu entdecken,
Die Zeit formt den Menschen, wenn er sich Ziele setzt, um Sie zu verwirklichen,
Die Zeit ist kostbarer als Diamanten und Edelsteine,
Die Zeit verwende sie mit Verstand und von Herzen,
Die Zeit, nimm Sie Dir, um Liebe und Geborgenheit zu schenken,
Die Zeit ist eine Herausforderung für das Leben, darum vergeude sie nicht,
Die Zeit ist um Gefühle zu erwidern, die dir geschenkt werden,
Die Zeit ist eine Lebensquelle und sie hat die Macht, Trauer und Leid zu überwinden,
Die Zeit hat und kennt keine Grenzen.

Text: Günter Wilkening (Urheber), Minden/Westfalen

Vielen herzlichen dank!

Zeit:06.10.2011 um 04:20 (UTC)
Nachricht:Gilt das auch für ethnische Europäer?

Oder für nichtislamische Menschen, wie etwa Chinesen in Malaysia, Kopten in Ägypten oder Ibo in Nigeria?

Ich denke, du machst es dir etwas zu einfach.

E-Mail:niemandhotmail.de
Zeit:05.10.2011 um 15:00 (UTC)
Nachricht:Für alle die meinen rassistische und Menschenverachtende Propagande machen zu müssen hier noch mal die ersten Paragraphen Menschenrechte (denn das ist es wofür der meiste Widerstand passiert):
Artikel 1

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.
Artikel 2

Jeder hat Anspruch auf alle in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten, ohne irgendeinen Unterschied, etwa nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand.

Des weiteren darf kein Unterschied gemacht werden auf Grund der politischen, rechtlichen oder internationalen Stellung des Landes oder Gebietes, dem eine Person angehört, gleichgültig ob dieses unabhängig ist, unter Treuhandschaft steht, keine Selbstregierung besitzt oder sonst in seiner Souveränität eingeschränkt ist.
Artikel 3

Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

Zeit:08.03.2011 um 12:32 (UTC)
Nachricht:omg

 
  Heute waren schon 3 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=